Aktive Kerbeborsch 2020

Unsere aktiven Kerbeborsch 2020

Das sind sie – die Aktiven 2020. Eine nette Gruppe junger Weilbacherinnen und Weilbacher, die sich für die Erhaltung der guten Tradition der Kirchweihe einsetzen.

 

Obere Reihe von links nach rechts: Wanda Tummel, Fynn Berg, Julia Neger, Max Bächler

Mittlere Reihe von links nach rechts: Sven Werner, Fabio Maurer, Mika Ehry, Marco Schaus, Philipp Heyden

Untere Reihe von links nach rechts: Cora Schneider, Franca Tummel, Michelle Bächler, Stefan Gessner

 

Cora Schneider, 18 Jahre alt. Das ist mein erstes Jahr als Aktive. Jeder sollte mal Kerbeborsch/Kerbemädel sein und hier bin ich. Hier erlebt man tolle Dinge und neue Freunde sind auch dabei.

 

Fabio Maurer, 18 Jahre alt. Ich habe mich sehr auf meine zweite Kerb als Aktiver gefreut. Obwohl die diesjährige Kerb nicht stattfindet, hält mich das nicht davon ab, auch weiterhin dabei zu bleiben.

 

Franca Tummel, 19 Jahre alt. Ich wäre dieses Jahr zum 3. Mal aktives Kerbemädel, auch wenn die Kerb nicht stattfinden kann, freue ich mich dennoch ein Teil davon sein zu können.

 

Fynn Berg, 16 Jahre alt. Dieses Jahr zum ersten Mal aktiver Kerbeborsch, da ich das Feiern nicht verpassen will.

 

Julia Neger, 17 Jahre alt. Ich bin dieses Jahr zum zweiten Mal dabei. Da sich meine Familie schon seit Jahrzehnten im Verein engagiert, wollte ich dieser Tradition folgen.

 

Marco Schaus, 19 Jahre alt. Ich bin dieses Jahr das dritte Mal Aktiver Kerbeborsch.

 

Max Bächler, 21 Jahre alt und zum ersten Mal als aktiver Kerbeborsch dabei. Ich bin zu den Weilbacher Kerbeborsch gekommen, weil ich es schön finde mit meinen Freunden die Weilbacher Kerb zu feiern und diesen Ortsbrauch aufrecht zuerhalten.

 

Michelle Bächler, 22 Jahre alt und zum vierten Mal als aktives Kerbemädel dabei. Ich mache mit, um bei der Durchführung und Planung aktiv mitzuhelfen und die Kerbeborsch zu unterstützen die Weilbacher Kerb aufzubauen. Deswegen schätze ich es sehr, dass ich bei der Weilbacher Kerb zusammen mit meinen Freunden helfen kann um diese Tradition im Ort Weilbach aufrechtzuerhalten.

 

Mika Ehry, 17 Jahre alt. Ich bin dieses Jahr zum zweiten Mal aktiver Kerbeborsch, da es mir letztes Jahr unfassbar viel Spaß gemacht hat. Ich möchte diese tolle Tradition aufrechterhalten und bin dieses Jahr euer Kerbevadder.

Philipp Heyden, 19 Jahre alt und erst seit kurzem aktiver Kerbeborsch. Ich freue mich jedoch auf die weitere aktive und passive Zeit.

 

Stefan Gessner, 33 Jahre alt. Ich bin das zweite Mal dabei. Bei so viel Spaß, ist einmal nicht genug.

 

Sven Werner, 17 Jahre alt. Ich bin dieses Jahr zum zweiten Mal aktiver Kerbeborsch in Weilbach. Leider ist die Kerb Tot und wir müssen auf nächstes Jahr warten.

 

Wanda Tummel, 16 Jahre. Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal Kerbemädel, da ich die Tradition aufrechterhalten möchte.